Ihr Aufenthalt bei uns

Das „Görchla“-Sortiment

Unser Bier

„Görchla“ – eine Marke

Alles fing an, als wir unser Hausbräu, das bis dahin nur in unserem Gasthof aus dem Zapfhahn sprudelte, im Jahr 2004 in Flaschen abfüllen ließen, um den vielen Genießern und Anhängern unseres „Görchlas“ die Möglichkeit zu geben, das Bier auch mal mit nach Hause zu nehmen oder an Freunde und Nachbarn zu verschenken.

Brauereiführungen

Sie wollten schon immer einmal wissen,
wie noch nach alter Handwerkskunst Bier gebraut wird?
Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn unsere Brauerei ist historisch.
Lassen Sie sich vom Chef und Braumeister Herr Georg Höhn persönlich
durch unsere kleine historische BRAUMANUFAKTUR führen.


Unsere Führungen und Angebote:

Brauereibesichtigung mit Verkostung:

Brauereibesichtigung ca. 45 Minuten
Verkostung des Görchlabieres
Preis pro Person: 9,50 €
Optional mit Erwerb des Sommelierglases: 14,50 €

Führung und Verführung – Feines zum Schnabbulieren

Brauereibesichtigung ca. 45 Minuten
Verkostung des Görchlabieres
1 Görchlatrüffel
1 Görchlabrand
1 Scheibe Görchlabrot mit Zwetschgenbaames
1 Gastgeschenk
Preis pro Person: 19,50 €
Optional mit Erwerb des Sommelierglases: 24,50 €

Haxenschorsch:

Brauereibesichtigung ca. 45 Minuten
1 Seidla süffiges Görchla-Bier
knusprig gebratener ganzer Haxen mit Klößen und Weinsauerkraut
1 Gastgeschenk
Preis pro Person: 26,00 €
Optional mit Erwerb des Sommelierglases: 31,00 €

Biererlebnis für alle Sinne:

Brauereibesichtigung ca. 45 Minuten
1 Bieraperitif
1 bierig-deftiges 4-Gang-Menü
1 Seidla süffiges Görchlabier
1 Görchlabrand
1 Gastgeschenk
Preis pro Person: 39,50 €
Optional mit Erwerb des Sommelierglases: 44,50 €


Wichtig:
Alle Brauereibesichtigungen ab 6 Personen bis max. 20 Personen.
Bei größeren Gruppen müssen wir zwei Brauereibesichtigungen durchführen,
da unsere Brauerei sehr klein ist.

Auf ein „Görchla“ auf den Keller

Genießen Sie unser „Görchla“-Bier und viele andere leckere Köstlichkeiten auf unserem Bierkeller: Hier sitzt man schön schattig. Es gibt kühle Erfrischung im Glas, aber auch eine leckere hausgemachte Brotzeit. Und wer schon immer mal wissen wollte, warum wir Franken auf den Keller gehen und nicht in den Keller, der sollte eine Brauereiführung nicht verpassen!

Der Bierkeller

Unsere Arrangements